Tanzen in der Schwangerschaft   /   Tanzen mit Baby   /   Eltern-Kind Tanzen

Tanzen in der Schwangerschaft

Mit zwoa Fiaß auf da Erd'n - 
tänzerisches Bewegen mit Babybauch


ein Improvisationstanzkurs für Schwangere

Jeden Tag verbringen wir in unserem Körper, doch nehmen wir ihn immer wahr? 

In diesem Kurs lade ich dich ein, deinem veränderten Körper und deinem Baby achtsam zu begegnen. Im Tanzen finden wir gemeinsam Bewegungen, die verbinden – die Mama mit dem Baby, die Bewegungen mit der Musik….Wir werden den Atem fließen lassen, eintauchen in die Bewegungserforschung, aktiv sein, authentisch sein, Zeit finden für Austausch und uns in unserem Körper wohl fühlen.

Tanzen mit Baby

Tanzen Bewegen Lächeln

Dieser Kurs richtet sich an Mütter mit Babys ab ca. 8 Wochen bis zum Krabbelalter, die einen harmonischen Bewegungsfluss und tieferen Kontakt mit ihrem Kind und sich selbst finden wollen.


In der Zeit nach der Geburt gilt die ganze Aufmerksamkeit dem Baby. In unserem Körper müssen wir unseren Wohlfühlbereich oft erst wieder finden.
Babys brauchen viel Körperkontakt – gemeinsam Tanzen ist eine schöne Möglichkeit dazu und die ideale Bewegungsform, um unser körperliches und seelisches Wohlbefinden zu stärken. 
Beckenbodenstärkende Bewegungen aus verschiedenen Tanzformen (afrikanischer Tanz, orientalischer Tanz, lateinamerikanische Tänze, Improvisationstanz,...), Körperarbeit und achtsame Berührungen tun uns gut, stärken unsere Mitte, unterstützen unsere Rückbildung und machen gleichzeitig dem Baby Spaß. 


Gemeinsam schaffen wir einen Raum um zu spüren und sich mit dem Baby zu bewegen und einen Raum für die Mütter zum Auftanken für sich im Kreis anderer.


Eltern-Kind-Tanzen

                     DU und ICH                              

Eltern-Kind-Tanzen für Eltern mit Kindern

 zwischen 1,5 - 3,5 Jahre 

Tanzen, tanzen, tanzen... Kinder sind ständig in Bewegung, nicht nur körperlich, sondern auch in ihren Gedanken, Gefühlen, Fantasien und Worten. Deshalb ist es mir wichtig, Kinder in ihrer Kreativität zu bestärken. Tanzen bietet eine gute Möglichkeit dazu spielerisch den eigenen Körper kennen zu lernen.
 Kinder entdecken und bewegen sich gerne - beides braucht man, um zu tanzen. 
Durch den spielerischen Kontakt mit dem begleitenden Elternteil und der Arbeit
 mit verschiedenen Materialien wird es den Kindern erleichtert, Bewegungen im
 Körper umzusetzen und zu verinnerlichen. Ich lade euch ein, mit mir zu tanzen, spielen, lachen und einander zu begegnen.